shutterstock_491503294.jpg

THE

SKIPPER'S ONLINE SHOP

INSIDE MEMBER CLUB – IN YOU WE TRUST

shutterstock_696565615.jpg

ITALIENTÖRNS

ab Sardinien

 

Entlang der sardinischen Küste gibt es viele Häfen, Marinas und Ankerbuchten. Im Nordosten der Insel bietet die Costa Smeralda eine ausgezeichnete Segeltörn-Infrastruktur mit vielen modernen und komfortablen Marinas. Weitere Anlegestellen gibt es in Porto Rotondo, Poltu Quatu, La Maddalena, Palau und Santa Teresa di Gallura. Zudem sind Buchten wie das "Aquarium" oder Rondinara gute Alternativen zu den Yachhäfen und bieten geeignete Möglichkeiten zu ankern. Der Flughafen Olbia ist nur 45 Minuten entfernt, daher ist die Costa Smeralda ein idealer Ausgangspunkt für Segeltörns an der sardinischen Küste oder zur nördlich gelegenen Insel Korsika. Das Segelrevier rund um die Insel ist sehr anspruchsvoll, ein wahres Paradies für Sportsegler. Für Anfänger und weniger erfahrene Segeltörn-Crews ist es dagegen ungeeignet. Segeltörns in sardinischen Gewässern erfordern viel Segelerfahrung und sehr gute navigatorische Kenntnisse.

 

SEGELREVIER ITALIEN

 

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und liegt 202 km vom italienischen Festland entfernt. Nördlich in 12 km Entfernung befindet sich die französische Insel Korsika, getrennt durch die Straße von Bonifacio. Sardinien erreicht zusammen mit den kleineren, vorgelagerten Inseln eine Küstenlänge von 1848 km. Die Küstenlinie verläuft wegen der harten und felsigen Bodenstruktur relativ geradlinig. Dennoch gibt es tiefe, weite Buchten und kleine Inseln. Bekannte Küstenabschnitte sind Costa Smeralda, Costa Rei, Costa Verde, Costa Paradiso und Costa del Sud. Die höchsten Berge der Insel sind mit über 1800 m die Punta La Marmora und der Bruncu Spina, beide befinden sich im Gennargentu Gebirge. Umgeben von weiten Tälern gehen die Gebirgsketten zur West- und Südküste hin ins flachere Tiefland über. Im Süden der Insel liegt die Hafenstadt Cagliari, sie ist die Hauptstadt Sardiniens. Castello, die Altstadt von Cagliari, befindet sich auf einem Hügel, von dem aus man den gesamten Golf von Cagliari überblicken kann. Sehenswertes sind die Kathedrale Santa Maria di Castello, das Anfiteatro Romano, die Basilika und die Bastione San Remy.

 

INFORMATIONEN ZU UNSEREN HOCHSEETÖRNS

 

Beachte die aufklappbaren Törndetails. Sie sollten die meisten deiner Fragen beantworten. Wir beraten dich jedoch auch gerne persönlich. Dazu nutze während den Öffnungszeiten des zentralen Backoffice unsere "HOZline" +41 71 844 89 89 oder Skype. Suche nach "Hochseezentrum". Wir sind überzeugt, dass ein kurzes Gespräch effizienter und angenehmer ist, als lange Mails schreiben. Wir danken dir für dein Verständnis.

 

  • INFORMATIONEN ZU DEINER BUCHUNG
  • TÖRNORGANISATION
  • HOZ HUBS UND WAS BEDEUTET "HUBBEN"
  • ZUSATZKOSTEN
  • TÖRNWOCHEN IN DIESEM REVIER

 

SICHERHEIT AN BORD

Hygiene und Covid-19 Bestimmungen

 

Die Bestimmungen zur Einreise in unsere Reviere oder zu unseren Hubs ändern laufend. Das zentrale Backoffice hält dich auf dem Laufenden bis zu deiner Abreise. Neu sind wir über eine WhatsApp Gruppe miteinander verbunden. Das erleichtert die Kommunikation und ersetzt das Skippertreffen vor Törnbeginn. Grundsätzlich stelle dich auf Folgendes ein.

 

  • Das zentrale Backoffice informiert dich über die aktuellen Reiserichtlinien.
  • Entweder hast du einen Covid-19 Test bei der Einreise mit dabei (mach das, wenn immer möglich), der nicht älter als drei Tage ist, oder es wird ein Test direkt am Flughafen bei der Einreise gemacht. Innerhalb von 12 Stunden erhältst du Bescheid. Gewartet wird 12 Stunden auf der Yacht. Wenn du jeweils Freitag Abend oder Samstag Morgen anreist, ist das kein Problem und sollte nicht zu Verspätungen führen. Mit den zu erwartenden Schnelltests wird alles einfacher werden.
  • An Land werden Masken getragen.
  • Hände werden den Hygieneregeln entsprechend gewaschen.
  • Abstände werden während dem Landgang zu fremden Personen eingehalten.
  • Es lohnt sich, die BAG Webseite zu konsultieren, um die neuesten Änderungen und Anpassungen zu erfahren. 

SEGELTÖRNS | ITALIENTÖRNS | SARDINIENTÖRNS

CHF 1'690.00Preis